Skip to main content

Vor über 16 Jahren hat der Geschäftsführende Gesellschafter der Baudek & Schierhorn Gruppe, Jan Schierhorn, unterschiedliche wohltätige Projekte gegründet. Alle Projekte sind integraler Bestandteil des Baudek & Schierhorn Universums.

 

An unserem Social Day 2023 haben wir von B&S “Das Geld hängt an den Bäumen”              unterstützt und fleißig Rhabarber geerntet.

Im Fokus stehen die Themenfelder Ökologie, Inklusion, intelligente Ressourcennutzung und gesellschaftlicher Wandel. So sind aus kleinen Ideen über die Jahre Projekte gewachsen, die langfristig Veränderungen bewirken.

Eines dieser Projekte ist seit 2010 eine anerkannt gemeinnützige GmbH: DAS GELD HÄNGT AN DEN BÄUMEN. Dieses Ökosozialprojekt wurde 2010 von unserem Agenturgründer Jan Schierhorn ins Leben gerufen. Hier bekommen Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft oft vergessen werden, einen vollwertigen Arbeitsplatz. Neben der Produktion von leckeren Säften und Schorlen haben nahezu alle Projekte bei DGHADB einen ökologischen Fokus:

Der Anbau von historischen Apfelsorten sorgt für Biodiversität, Blühwiesen mit regionalem Saatgut schaffen eine Heimat für Wildbienen, Schmetterlinge und Insekten, entwässerte Moore werden renaturiert. Sämtliche Erlöse kommen den MitarbeiterInnen mit unterschiedlichen Handicaps zugute und ermöglichen ihnen ein selbstbestimmtes Leben.

Logo von DAS GELD HÄNGT AN DEN BÄUMEN

Das Geld hängt an den Bäumen

Sortiment der sozialen Säfte und Schorlen

Soziale Säfte & Schorlen

Gründer Jan Schierhorn trinkt Hamburgs soziale Schorle

Gründer Jan Schierhorn